MARS 2018

Ist es der Wunsch, sich zu verändern oder wird man getrieben, Neues zu wagen? Oft sind die Wege verschlungen, die Optionen überraschend, die sich bieten, wenn vom gewohnten Lebensweg abgebogen wird. Vier Storys, die zeigen, wie erfrischend, reizvoll und schön Nebenwege sein können. Lassen Sie sich verführen in neue Welten, von den sieben Meeren bis in die Backstube, vom rheinischen Frohsinn bis ins Tonstudio. Spannende Lektüre für die sonnige Jahreszeit.

MARS 2018

Viel Spaß beim Stöbern!

MARS 2017

„Für mich soll’s rote Rosen regnen,
mir sollten sämtliche Wunder begegnen,
die Welt sollte sich umgestalten
und ihre Sorgen für sich behalten.“

Er ist nach wie vor ergreifend, der berühmte Song von Hildegard Knef. Sie war ihrer Zeit weit voraus. Fortschrittlich und progressiv. Die Sängerin und Autorin aus den sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde von vielen geliebt und von einigen gehasst. Als selbstbewusste Frau provozierte sie all diejenigen, die, wir heute sagen würden, sich sehr gut eingerichtet hatten in ihrer „Komfort-Zone“.

Lassen Sie sich inspirieren…

MARS 2017

Viel Spaß beim Stöbern!

MARS 2016

Auf dem Sprung sein nicht nur in die Ferien, sondern in neue Welten. Should I stay or should I go? Was 1982 als die Liebesfrage galt und von “The Clash” zum Sommerhit wurde, ist heute eine Frage des Blickwinkels, der Sichtweise. Weiter Schule machen oder mich beruflich ausrichten? Zuhause im Trott des Alltags verharren oder den Sprung ins Neue wagen?

Einige wagemutige Stories und tolle Antworten auf diese Fragen bietet die Ausgabe Nummer 2 von MARS, dem
Magazin der ARS. Hier können Sie über interessante Menschen erfahren, was sie bewegt, sich in Musik, Sport oder Forschung für das ihnen Unbekannte zu entscheiden.

MARS 2016

Viel Spaß beim Stöbern!

MARS 2015

MARS 2015 – von NA ENDLICH über „Pars Pro Toto“ zum ARS VIVENDI

MARS 2015

Die Kunst des Lebens oder
was man noch so alles
machen kann
Scheiben, die die Welt erleuchten

Viel Spaß beim Stöbern!